– Hofladen –

In unserem hellen und modernen Hofladen
finden Sie regionale, frische und saisonale Produkte:



Aktuell : immer Samstags frische Butterzöpfe und feines Brot!!!!



 


Frisches, knackiges Gemüse, ausschliesslich aus der Schweiz, mehrheitlich aus dem nahe gelegenen Rheintal



Verschiedene hausgemachte Rohwürste



Frisches Bio-Rindfleisch von unseren gesunden Tieren 
(stets frisch – dafür nur auf Bestellung)



Hofeigene Mostbröckli, am Stück oder geschnitten



Bio-Freilandeier von unserem Betrieb



Selbstgemachte fruchtige Konfitüren, Gelees und Sirup



Diverse gesunde Trockenfrüchte, ohne Zusatzstoffe




Gebrannte oder pikante Nüsse


Niedelzeltli, süss, von uns selbst gemacht



Verschiedene Käse aus der Käserei in Urnäsch



Hausgemachtes knuspriges Brot



Ofenfrische Butterzöpfe



Sehr gesundes Früchtebrot



Hausgemachte Teigwaren aus Speicher AR



Verschiedene blumige Grüsse, selber kreiert
(Ruth ist Floristin)




– Bio-Rindfleisch –

Sie können jederzeit frisches, zartes Bio-Rindfleisch bestellen. Das Fleisch stammt ausschliesslich von den Kälbern unserer Mutterkühe. Sie werden im Alter von 10 bis 12 Monaten von Ihren Müttern direkt ins Schlachthaus geführt. So ist der Trennungsschmerz nicht so gross. Die Kühe kalbern 3 bis 4 Wochen später erneut und haben so noch eine Erholungsphase.

 
 
 

– Floristik –

Immer am ersten Samstag im Monat, von April bis November, bieten wir in Teufen am Frischmarkt verschiedene blumige Freudenspender an: Blumensträusse aus Floristenhand und saisonal bepflanzte Töpfe.

Auf Bestellung bepflanzen wir auch Balkonkistli. Sie finden bei uns die ganze Palette an Sommerflor. Ebenfalls Hochzeits- und Trauerfloristik bieten wir an sowie Dekorationen aller Art, nach Ihrem Wunsch und Vereinbarung mit unserer Floristin.

– Kurse –

Wir bieten auf dem Mühltoblerhof auch Kurse an. In der Adventszeit lernen sie bei uns unter kundiger Leitung von Ruth, einen Adventskranz aufzubinden und zu dekorieren. Immer beliebter sind auch die Gruppenkurse im Zopfbacken. Sie zopfen und backen selber einen Zopf und nehmen diesen frischgebacken mit nach Hause.